Silvester in der HAW 29.-31.12.2017

Wann:
29. Dezember 2017 ganztägig Europe/Berlin Zeitzone
2017-12-29T00:00:00+01:00
2017-12-30T00:00:00+01:00
Wo:
Hundesport Akademie Westfalen
Husener Str. 14A
32312 Lübbecke
Deutschland
Kontakt:
Hundesport am Wiehen e.V.
  • Name: Silvester in der HAW 29.-31.12.2017
  • Datum: 30.12.2017
  • Start Registrierung: 28.10.2017
  • Ende Registrierung: 15.12.2017
  • Max. Teilnehmer: 200
  • Richter: Anke Ketzberg und Dennis Treu
  • Prüfungen: A1,A2,A3
  • Jumping:
  • Spiel: NEIN
  • Senior: NEIN

Zusätzliche Infos

Der Hundesport am Wiehen e.V. lädt Euch zu einem gemeinsamen Turnier mit optionaler Silvesterfeier zum Jahresausklang 2017 ein!

Freitag, 29.12.2017: Kleines 50 Starterturnier
Richter: Dennis Treu

Samstag, 30.12.2017: Max. 200 Starter
Richter: Anke Ketzberg (vorbehaltlich Freigabe) und Dennis Treu

Sonntag, 31.12.2017: Max. 200 Starter
Richter: Anke Ketzberg (vorbehaltlich Freigabe) und Dennis Treu

Es werden an allen Tagen A1-A3, J 1+2 Spiel und J3 angeboten

Melden ab 28.10.2017 über www.hsv-fairplay.de

Startgeld: EUR 15,00 pro Turniertag und Hund

Campen ist vor Ort begrenzt möglich. Bitte gesondert über das Formular auf der HP der HAW anmelden:

http://agility.hundesport-akademie-westfalen.de/ formulare/anmeldung-wowa-womo-2

Sonntag Abend planen wir eine gemeinsame Silvesterfeier in der HAW oder bei zu vielen Anmeldungen in den Räumlichkeiten der Sporthalle gegenüber! Bitte meldet Euch bei Interesse gesondert über info@hundesport-akademie-westfalen.de zur Feier an. Die Kosten pro Teilnehmer können wir erst ermitteln, wenn wir wissen, wie viele mit uns feiern wollen. Es wird aber moderat bleiben.

Während des Jahreswechsels könnt Ihr Eure Hunde in der Trainingshalle der HAW in Euren Boxen unterbringen. Wir werden etwas Musikuntermalung einspielen, damit die Hunde von evtl. Knallerei aus der Umgebung möglichst wenig mitbekommen.

Wir bitten Euch aber, komplett auf Feuerwerk zu verzichten.

Wir freuen uns auf Eure Meldungen und auf einen schönen gemeinsamen Jahresausklang

Monika und Thomas Behrendt