Monika Behrendt

Seit 1996 bildet Monika Behrendt (damals noch Monika Lux) erfolgreich Hunde aus.

Im Jahr 1998 absolvierte sie ein tierpsychologisches und tierheilpraktisches Studium. Zunächst bestand der Schwerpunkt ihrer Arbeit mit Hunden in den Bereichen Sozialisierung und Verhaltensstörungen. In diesem Bereich gilt Monika Behrendt über die Landesgrenzen hinaus als Expertin. Bundesweite Hundehilfsorganisationen, wie z.B. Boxer in Not, nehmen ihre Hilfe seit Jahren in Anspruch.

Überregional beliebt und bekannt sind auch die Welpenspiel- und Sozialisierungskurse von Monika Behrendt. 
Seit 2004 leitete sie gemeinsam mit Thomas Behrendt die Pfötchen Schulen in Hilden, Jade und Berlin.

Im Jahre 2000 wurde ihre Fachkompetenz in den Bereichen Hundesport erweitert. Mit Ihrer Border Collie Hündin „Maja“, nahm sie erfolgreich an nationalen und internationalen Wettkämpfen im Agility-Sport teil. Mehrfache Deutsche Agility Clubsiegerin beim CfBrH, mehre Top Platzierungen bei der VDH DM und die Teilnahme bei der Agility WM 2007 in Hamar (Norwegen), zeichnen sie auch als gute Agilty Sportlerin aus. Mit ihrem Nachwuchshund „Taro“, einem Sheltie, wird sie wieder in das Turniergeschehen eingreifen.

Seit vielen Jahren gibt sie gemeinsam mit Thomas Behrendt Seminare in den Bereichen Hundesport- und Erziehung.

Sollten Sie Wünsche oder Fragen zur Ausbildung oder den Umgang mit Ihrem Hund haben, so wenden Sie sich vertrauensvoll an sie.

© Hundesport Akademie Westfalen - Thomas & Monika Behrendt - - erstellt und bearbeitet von Jantze Seiten - Christiane Jantz